Sponsoren

Ergebnisse

1. Männer

Güstrower SC 09

1

1. FC Neubrandenburg 04

5

2. Männer

Kickers JuS 03

3

Güstrower SC 09 II

2

Alte Herren ü35

SV Teterow 90

2

Güstrower SC 09 ü35

1

A-Junioren

Güstrower SC 09

2

FC Förderkader Rene Schneider

1

B-Junioren

FSV Nordost Rostock

0

Güstrower SC 09

0

B-Junioren II

Güstrower SC 09 II

0

SG Bargeshagen/Parkentin

3

C-Junioren

Rostocker FC 95 B-Mä.

0

Güstrower SC 09

5

C-Junioren II

Güstrower SC 09 II

1

SG Lohmen / Krakow am See

1

D-Junioren

Güstrower SC 09

7

TSV 1860 Stralsund II

2

D-Junioren II

SG Lohmen / Krakow am See

0

Güstrower SC 09 II

0

E-Junioren

Güstrower SC 09

1

TSV Bützow

0

E2-Junioren

FSV Kühlungsborn

0

Güstrower SC 09 II

0

F1- Junioren

Güstrower SC 09

SG Lohmen / Krakow am See

F-Junioren II

TSV Bützow II

Güstrower SC 09 II

Kommende Spiele

C-Junioren II:
18.02.2023 11:00 Uhr

Güstrower SC 09 II

SG Groß Wokern/Lalendorf

1. Männer:
25.02.2023 14:00 Uhr

SV Siedenbollentin

Güstrower SC 09

D-Junioren II:
05.03.2023 09:00 Uhr

Güstrower SC 09 II

TSV Rostock 2011 II

D-Junioren :
05.03.2023 09:30 Uhr

Güstrower SC 09

SG 1. FC Binz / Empor Sassnitz

B-Junioren:
05.03.2023 12:00 Uhr

Güstrower SC 09

SV Warnemünde Fußball

A-Junioren:
11.03.2023 10:00 Uhr

Greifswalder FC U19

Güstrower SC 09

B-Junioren II:
11.03.2023 11:15 Uhr

Güstrower SC 09 II

TSV Bützow

2. Männer:
11.03.2023 15:00 Uhr

Faulenroster SV

Güstrower SC 09 II

C-Junioren:
12.03.2023 09:30 Uhr

Güstrower SC 09

Rostocker FC 95 II

Alte Herren ü35:
24.03.2023 19:00 Uhr

Güstrower SC 09 ü35

LSG Lüssow

Besucher

Jetzt Online: 7

Heute Online: 269

Gestern Online: 1111

Diesen Monat: 23627

Letzter Monat: 22528

Total: 863333

Login

BARMERC. Beerbaum - Sanitätshauscode.nine GbRAutowelt Güstrow GmbH


JUGEND VORAN. NACH NIK UND VINCENT, SPRECHEN WIR HEUTE MIT DEM DRITTEN SPIELER DER VON DER A-JUGEND IN DIE ERSTE MÄNNER GEWECHSELT IST.
HALLO MITJA, DU BIST IN DIESEM SOMMER VON DER A-JUGEND ZU UNSERER VERBANDSLIGAVERTRETUNG GEWECHSELT. WIE LIEF ES BIS JETZT?
„Es war bisher echt schön. Die Aufregung war am Anfang schon recht groß, aber wir wurden so gut aufgenommen, dass sie schnell verflog. Auch sportlich war es ein gutes Jahr und mannschaftsintern ja sowieso.“
DIR IST DER EINSTIEG IN DEN MÄNNERBEREICH GANZ GUT GELUNGEN? WAS GLAUBST DU WORAN DAS LIEGT?
„Ich denke die gute Atmosphäre in der Mannschaft hat ein schnelles "Einleben" und einen schnellen Start ermöglicht. Man konnte sich gleich auf das Fußballspielen fokussieren und es wurde klar gesagt, dass wir frei aufspielen sollen und Fehler "erlaubt" sind. Ich denke, dass hat einem die Selbstsicherheit gegeben.“
WIE IST AKTUELL DEINE EINSCHÄTZUNG DES KADERS?
„Wir sind eine gute Mischung aus alt und jung, es gibt natürlich immer Führungsspieler, wie Rico, Sava, Pauli und Ole, an denen man sich orientieren kann.“
WIR HATTEN NIK SCHULLER GEFRAGT WELCHE SPIELER IHN AM MEISTEN BEEINDRUCKT HABEN, UNTERANDEREM WURDEST DU GENANNT. WAS SAGST DU DAZU?
„Da fühl ich mich natürlich geehrt und kann das Kompliment nur zurückgeben ????.
Er hat eine sehr starke Entwicklung in den letzten Jahren gemacht und wenn ich sehe, was er für eine Arbeit reinsteckt, ist es nur verdient, dass man die Ergebnisse auf dem Platz sieht. Man freut sich natürlich für den anderen.“
DU HAST JA DIE KOMPLETTE JUGEND BEIM GÜSTROWER SC DURCHLAUFEN UND SICHERLICH VIELEN TRAINER_INNEN GEHABT. WER IST DIR AM MEISTEN IN ERINNERUNG GEBLIEBEN? BEI WEM HAST DU WAS GELERNT?
„Als erstes fallen mir Holger Kern und Anne Schwarz ein, bei denen ich angefangen habe Fußball zu spielen und wo der Grundstein für die Technik gelegt wurde. Die beste Erinnerung habe ich aber an die Saison mit Olaf Kettner, in welcher wir Landesmeister und Landespokalsieger wurden. Wo man was gelernt hat, vermag ich nicht zu sagen, aber insgesamt hatte ich eine echt schöne Zeit in den Jugendmannschaften.“
WAS MACHST DU AKTUELL SCHULISCH/BERUFLICH? WIE SIEHT DEINE NAHE ZUKUNFT AUS, WIE SIND DEINE PLÄNE?
„Ich gehe auf das John-Brinckman-Gymnasium und habe das Glück/Pech, noch mehr als ein Jahr Zeit zu haben, um zu entscheiden, was ich danach machen möchte. Ich habe leider noch keinen richtigen Plan (hoffe aber das der noch kommt), mach also erstmal mein Abitur und lasse den Rest einfach auf mich zukommen.“
WAS MACHST DU IN DEINER FREIZEIT? WOMIT BESCHÄFTIGST DU DICH AKTUELL HAUPTSÄCHLICH, JETZT WO IHR NICHT TRAINIEREN UND SPIELE ABSOLVIEREN DÜRFT?
„Ich mache sehr viel Sport (Kraft und Ausdauer), einfach, weil es für mich dazugehört und es ziemlich nützlich zum Abreagieren ist. Auch Musik (Gitarre/E-Gitarre) spiele ich gelegentlich und ich gehe vor allem im Winter im See baden, was ich wirklich jedem empfehlen kann. ????
Ansonsten fällt natürlich Vieles weg, ich versuche aber, soweit es möglich ist, meinen Tag sinnvoll auszufüllen.“
BEVOR DAS INTERVIEW ZU ENDE IST, ERZÄHL UNS MAL NOCH WAS DU DIR VON DEM JAHR 2021 WÜNSCHT.
„Ich hoffe, dass wieder ein bisschen Normalität einkehrt. In Sachen Fußball wünsche ich mir natürlich, dass es wieder losgeht und alle gesund bleiben.“
VIELEN DANK, DASS DU DIR DIE ZEIT GENOMMEN HAST.
„Sehr gerne.“

AWGclever fitZENT SpeditionAutowelt Güstrow GmbHMeckCura Pflegedienst GmbH