Sponsoren

Ergebnisse

1. Männer

TSV Bützow

1

Güstrower SC 09

2

2. Männer

FC Seenland Warin e.V.

0

Güstrower SC 09 II

1

Alte Herren ü35

Güstrower SC 09 ü35

5

SG Groß Wokern/Lalendorf

0

A-Junioren

Güstrower SC 09

2

FC Mecklenburg Schwerin II

3

B-Junioren

FSV Bentwisch

3

Güstrower SC 09

2

B-Junioren II

PSV Rostock

2

Güstrower SC 09 II

1

C-Junioren

Güstrower SC 09

2

FSV Bentwisch

7

C-Junioren II

SG Groß Wokern/Lalendorf

2

Güstrower SC 09 II

0

D-Junioren

FSV Bentwisch

6

Güstrower SC 09

2

D-Junioren II

Güstrower SC 09 II

1

Gnoiener SV

3

E-Junioren

Laager SV 03

0

Güstrower SC 09

0

E-Junioren II

Güstrower SC 09 II

0

Rostocker FC

1

F-Junioren

Güstrower SC 09

SV 1932 Klein Belitz

F-Junioren II

Güstrower SC 09 II

SV Aufbau Liessow/Diekhof

Kommende Spiele

Alte Herren ü35:
30.09.2022 18:30 Uhr

FSV Krakow am See

Güstrower SC 09 ü35

2. Männer:
01.10.2022 12:00 Uhr

Güstrower SC 09 II

Brüeler SV

1. Männer:
01.10.2022 14:00 Uhr

Güstrower SC 09

Greifswalder FC II

E-Junioren II:
02.10.2022 10:00 Uhr

TSG Neubukow

Güstrower SC 09 II

D-Junioren :
04.10.2022 17:30 Uhr

Güstrower SC 09

Rostocker FC 95 II

C-Junioren:
08.10.2022 10:00 Uhr

SG Wöpkendorf / BSG Scanhaus Marlow

Güstrower SC 09

B-Junioren II:
15.10.2022 09:00 Uhr

Güstrower SC 09 II

SSV Satow

A-Junioren:
15.10.2022 11:30 Uhr

Rostocker FC

Güstrower SC 09

C-Junioren II:
16.10.2022 10:00 Uhr

SV 1932 Klein Belitz

Güstrower SC 09 II

D-Junioren II:
16.10.2022 11:30 Uhr

LSG Lüssow

Güstrower SC 09 II

B-Junioren:
16.10.2022 12:00 Uhr

Güstrower SC 09

Union Sanitz 03

F-Junioren II:
29.10.2022 09:30 Uhr

TSV Bützow II

Güstrower SC 09 II

F-Junioren:
30.10.2022 09:30 Uhr

Güstrower SC 09

SG Lohmen / Krakow am See

E-Junioren:
05.11.2022 09:30 Uhr

Güstrower SC 09

TSV Bützow

Besucher

Jetzt Online: 16

Heute Online: 733

Gestern Online: 591

Diesen Monat: 22602

Letzter Monat: 23185

Total: 772206

Login

Ostseesparkasse Rostockcode.nine GbRHADA Bau GmbHMeckCura Pflegedienst GmbHSeemann Werbung

Christian Koch 2020

HEUTE MUSS Christian Koch UNSERE FRAGEN BEANTWORTEN.
DU HAST JA DIE „ALTEN HERREN“ IM LETZTEN SOMMER ÜBERNOMMEN, WIE LIEF ES BIS JETZT?
"Hallo, nach einem Denkzettel in der Vorbereitung ( 0:5 in Bentwisch) haben wir eine sehr gute Hinserie gespielt, konnten bislang alle Spiele gewinnen und sind damit Tabellenerster. Wir schießen viele Tore und verteidigen gut (Torverhältnis 30:6)."
WAS FÜR EINEN KADER HAST DU AKTUELL?
"Generell sind ja alle Herren über 35 für uns spielberechtigt, inklusive 3 Spieler über 32. Davon sind aber auch noch mehrere in den anderen Herrenmannschaften unterwegs, so dass wir im Kern 21-23 Spieler sind. Mit dieser Truppe haben wir es an jedem Spieltag geschafft, einen guten Kader zusammen zu haben."
WAS FÜR ZIELE HAST DU MIT DER MANNSCHAFT?
"Mit unserer fußballerischen Qualität war es von Anfang an unser Ziel, unsere Staffel zu gewinnen um dann als Bonus um die Kreismeisterschaft zu spielen. Diese konnten wir vor ein paar Jahren ja schon mal gewinnen und ich weiß, dass das alle gerne wiederholen würden."
WAS MACHST DU EIGENTLICH BERUFLICH?
"Wenn ich nicht mit dem Fußball unterwegs bin, leite ich beruflich als Marktchef einen Rewe Markt. Außerdem bin ich verheiratet und Vater von 3 Kindern. Man könnte also sagen, dass ich durchaus Erfahrung in Führen, Planen und Umsetzen habe ????."
WAS GEFÄLLT DIR BEI UNS IM VEREIN UND WAS EHER NICHT? WAS GLAUBST DU WAS DEN GSC AUSMACHT?
"Da ich ja auch mehrere Jahre selber Spieler der "Alten" war, gefällt mir besonders der Zusammenhalt in unserem Verein, speziell in unserer Truppe. Gerade nach Heimspielen ist bei uns ziemlich oft der Grill an und dass ein oder andere Bierchen wird getrunken.
Persönlich zieh ich meinen Hut vor jedem Ehrenamtlichen in unserem Verein! Ich kenne ja nun beide Seiten, und damit weiß ich, wieviel Zeit und Engagement dahintersteckt. Speziell unser Abteilungsleiter André Schubert investiert hier wahnsinnig viel neben seinem Vollzeitjob. Er hat meinen größten Respekt.
Diese Saison hat neben meiner persönlichen "Premiere" auch die Besonderheit, dass wir Trainer der Herren und der A-Jugend uns zusammen eingeschworen haben, und uns gegenseitig Unterstützung zugesichert haben. Ich finde, wir kommunizieren klar, helfen uns gegenseitig, und konnten so alle Spiele mit ausreichenden Kadern antreten. Das gefällt mir sehr gut.“
GIBT ES SONST NOCH ETWAS WAS DU LOSWERDEN MÖCHTEST?
"Zum Schluss hoffe ich, dass das Thema Corona irgendwann wieder in den Hintergrund tritt, alle gesund bleiben, und wie unsere Saison erfolgreich zu Ende spielen können.“
VIELEN DANK CHRISTIAN.

ZENT SpeditionFantasy SportsbarGlaserei SteinbrinkStadtwerke Güstrow GmbHKemper & Plagemann